Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bewohner überraschen Einbrecher

Garbsen Bewohner überraschen Einbrecher

Einbrecher haben am Freitag vergeblich versucht, in ein Haus an der Danziger Straße in Berenbostel einzubrechen. In Frielingen waren ebenfalls Einbrecher unterwegs. Sie waren schon im Haus, als die Bewohner zurückkehrten.

Voriger Artikel
Clown Piccolo unterhält die Bewohner
Nächster Artikel
Kannings Vermächtnis führt Stelinger zusammen

Fünf Sekunden dauert das Aufhebeln, sofern der Rahmen nicht wie in Berenbostel dagegen geschützt ist.

Quelle: Symbolbild

Berenbostel/Frielingen. An der Danziger Straße hatten Täter zwischen 9 und 19 Uhr ein Kellerfenster eingeworfen. Die Öffnung war aber zu klein. So mussten der oder die Täter den Fensterrahmen aufhebeln. Das Fenster hielt allen Versuchen stand. Die Einbrecher gaben auf. 

In Frielingen gelang es Tätern, am Freitag zwischen 14.45 und 18.45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Mühlenstraße einzudringen. Sie hatten ein Kellerfenster auf der Rückseite des Hauses aufgehebelt und waren schon im Haus, als die Bewohner zurückkehrten. Nach Polizeiangaben konnten die Täter durch die Terrassentür entkommen. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch nicht geklärt. Die Polizei bittet um Hinweise zu beiden Taten, Telefon (05131) 7014515.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so76b5uvxt1a0jv611u
Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Fotostrecke Garbsen: Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr