Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Blockflöten sind doch kein Spielzeug

Garbsen Blockflöten sind doch kein Spielzeug

Blockflötenmusik ist nicht jedermanns Sache - keine Frage. Aber jeder der rund 160 Gäste in der Osterwalder Kirche dürfte zutiefst das genossen haben, was ihm da am Sonntagnachmittag geboten worden ist: Erstklassige Spielkultur, Premieren und überraschende Klangerlebnisse. Die Veranstalter hatten im Vorfeld eher untertrieben.

Voriger Artikel
Saturnringschüler reisen in fremde Länder
Nächster Artikel
Wacker-Chef Klang wirft hin

Das Taipeh Youth Recording Orchestra und das Blöckflötenensemble Garbsen in concert, Barockkirche Osterwald, 12.7., Garbsen

Quelle: Markus Holz

Osterwald. Das Taipeh Youth Recorder Orchestra gehört zu den besten Ensembles in Taiwan. Um das einzuordnen: Wenn allein für den Großraum Taipeh der Orchesterwettbewerb ansteht, treten 150 Formationen an. Blockflöte ist Pflicht ab dritter Klasse. Was das TYRO präsentiert, hat mit dem Kinderspielzeug Flöte allerdings nichts mehr gemein: Mozart, Zeitgenössisches und Filmmusiken, die etwa 25 Aktiven spielen alles mit Leidenschaft. Das lassen sie spüren. In Osterwald begann ihre Deutschlandtournee, das erste von sechs Konzerten. Gastgeber war das Blockflötenensemble Garbsen (BEG) unter der Leitung von Dietrich Schnabel, fast genauso selten zu hören wie das TYRO. Schnabel hat die Tournee organisiert, weil die Taiwaner europäische Blockflötenkultur kennenlernen wollen. Schnabel und Dirigent Liu Yung-tai kennen sich seit Jahren.

Beide zusammen und jedes Ensemble für sich sandten weiche Klangwellen durch die Kirche, viel weicher, als eine Orgel klingen könnte. Acht Blockflötenarten, vereint in der Musik, die sonst Sinfonieorchester erklingen lassen - allein die zwei Meter hohen Subbass-Flöten waren ein optisches Erlebnis. Die fast unglaubliche Präzision im Spiel war die musikalische Überraschung dieses außergewöhnlichen Konzertabends.

Von Markus Holz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Markus Holz

doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr