Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Brandstifter zünden Matratze mit Knallkörper an

Auf der Horst Brandstifter zünden Matratze mit Knallkörper an

Mit einem Knallkörper haben Unbekannte in der Nacht zu gestern eine Matratze in einem Hausflur in Brand gesteckt.

Garbsen. Gegen 1.30 Uhr bemerkte ein 33-jähriger Bewohner den Brand im Mehrfamilienhaus am Saturnring. Die Polizei beziffert den Schaden am Gebäude auf etwa 3000 Euro und sucht Zeugen, die die Brandstifter beobachtet haben.

Der 33-Jährige und ein 21-jähriger Bekannter hatten Knalle im Treppenhaus gehört. Als sie die Wohnungstür öffneten, kam ihnen Rauch entgegen. Sie warnten die anderen Mieter und riefen die Feuerwehr. Die Feuerwehrleute konnten den Brand schnell löschen. Zeugen melden sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefon (0511) 1095555.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
So schauen Garbsener das Stadtpokal-Finale im Waldstadion

Rund 300 Fans sahen die Partie zwischen dem TSV Havelse und dem TSV Stelingen. Das Spiel wurde durch Elfmeterschießen entschieden.

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr