Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Briefkasten wird doch geleert

Berenbostel Briefkasten wird doch geleert

Ein Briefkasten ohne Leerungsschild? Das verwirrt. „Ist der noch in Betrieb?“, fragt Ingrid Schmidt (CDU) aus dem Ortsrat Garbsen. Und sie ist sicherlich nicht die Einzige.

Voriger Artikel
Altbau der Kita Murmelstein wird abgerissen
Nächster Artikel
Feuerwehreinsätze sind nicht immer kostenlos

Freitag, 16.20 Uhr, am Bahlbrink: Der Briefkasten wird geleert, auch wenn das Schild fehlt.

Quelle: Markus Holz

Garbsen. „Vielleicht liegen da seit Ende Dezember noch Briefe drin“, schreibt Schmidt. Denn so lange fehlen schon die Leerungszeiten am gelben Kasten am Bahlbrink.

Die Post hat am Freitag auf Nachfrage dieser Zeitung versichert: Die Briefe und Karten werden abgeholt. Montags bis freitags gegen 16.15 Uhr, sonnabends um 11 Uhr.

„Das fehlende Schild ist uns bekannt, wir haben es bisher nur nicht geschafft, ein neues anbringen zu lassen“, sagt Pressesprecher Jens-Uwe Hogardt. Nächste Woche soll ein Techniker kommen und der Verwirrung ein Ende machen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr