Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Garbsener präsentieren eigene Fundstücke

Garbsen Garbsener präsentieren eigene Fundstücke

Das Kulturhaus Kalle in Havelse präsentiert ab Sonntag, 13. März, um 15 Uhr die Bürgerausstellung „Fundstücke“ in seinen Räumen, An der Feuerwache 3-5. Der Eintritt zur Vernissage ist frei.

Voriger Artikel
Schulhof fordert Kreativität heraus
Nächster Artikel
Wenn Kunst Funken sprüht

Hängen, stellen, setzen, legen: Kreative Garbsener bereiten die Bürgerausstellung im Kalle vor.j

Quelle: Natascha Jastrzemski

Havelse. Fundstücke begegnen uns auf Schritt und Tritt: in der Natur, im Keller oder auf dem Dachboden, in alten Erinnerungen, Briefen, Fotos oder in einem Buch. „Das können Gegenstände, Worte oder auch Gedanken sein, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen“, sagt Susanne Michel vom Kalle-Team. Mehr als 25 Garbsener haben aus solchen Stücken ihren ganz persönlichen Kunstwerke gefertigt. Sie präsentieren sie ab Sonntag, 13. März, in der neuen Bürgerausstellung im Kalle. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr im Konzertsaal des Kalle und wird musikalisch begleitet.

Die Techniken und Materialien der Exponate sind vielfältig: Die Hobbykünstler zeigen Bilder und Collagen in unterschiedlichsten Techniken von der Acrylmalerei bis zur Radierung. Auch kreativ gestaltete Stelen und Tonobjekte sind zu sehen.
Die Umsetzung der Ideen reicht von Installationen, Objekten und Fotos bis zu Stillleben und Collagen – abstrakt oder gegenständlich.

Jeder der Beteiligten präsentiert bis zu drei Werke. Die Exponate sind bis Juni im Kulturhaus Kalle zu sehen. Für Kaffee und Kuchen ist im Café Kalle gesorgt.

doc6orwx8hk3s911z67ul94

Fotostrecke Garbsen: Garbsener präsentieren eigene Fundstücke

Zur Bildergalerie

Von Natascha Jastrzemski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sml2vzkfox15muz1err
Nikolausfest Berenbostel: Wie früher und trotzdem neu

Fotostrecke Garbsen: Nikolausfest Berenbostel: Wie früher und trotzdem neu

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr