Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder freuen sich auf Schmücken der Bäume

Garbsen Kinder freuen sich auf Schmücken der Bäume

Vorweihnachtliche Freude hat die Bürgerstiftung Garbsen in der Kindertagesstätte Heitlingen sowie in der Kita des Paritätischen Vereins für Jugendwohlfahrt in Osterwald verbreitet. Die Stiftung setzte ihre Aktion Weihnachtsbaum fort und übergab Tannenbäume und Geschenke.

Voriger Artikel
Bachmann läutet Endspurt ein
Nächster Artikel
Frisch in den Rat gewählt - und nun?

Die Vertreter der Bürgerstiftung Garbsen bereiten Kindern der Kita Heitlingen eine Weihnachtsfreude. Drei weitere Kitas erhalten Tannenbäume und Geschenke.

Quelle: Lütjens

Heitlingen. "Ist der aber schön", staunte Kita-Leiterin Claudia Brehm in Heitlingen über den geraden, dicht gewachsenen Baum. Die Kinder wollten gleich loslegen und die Tanne schmücken. Außerdem nahmen sie sofort ihr Geschenk, ein Lastendreirad, in Beschlag.

Für Frank Muhlert, Neu-Mitglied bei der Bürgerstiftung, war es die erste Aktion, die er organisiert hat. "Wir wollen mit unserer bescheidenen Initiative dazu beitragen, die enorm wichtige Arbeit mit Kindern zu unterstützen", sagte er.

Die Kita Osterwald freute sich über Material für ein Erzähltheater. Ein neues Lesesofa für die wöchentliche Vorlesestunde hat sich die Kita der Kirchengemeinde Versöhnung Havelse gewünscht. Lernmaterial für die Inklusion erhält die Kita der AWO in Altgarbsen. Die Gaben haben einen Gesamtwert von 1200 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so76b5uvxt1a0jv611u
Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Fotostrecke Garbsen: Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr