Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Buntes Treiben auf dem Herbstmarkt

Garbsen Buntes Treiben auf dem Herbstmarkt

Mit einer Kaffestube, Handwerkskunstverkauf und einem Würstchenstand – so begann der Heitlinger Herbstmarkt vor mehr als 20 Jahren. Inzwischen reihen sich bei dem jährlichen Markt auf dem Heitlinger Gutshof von Harry Thiele diverse Stände aneinander.

Voriger Artikel
Meinfest: Das Programm steht
Nächster Artikel
Leser mit Tanzpartnern lassen sich Beine machen

Maren Neuberg von Blumenfeld Tubbe (von links) berät Katharina Lehmann und Theresa Gand.

Quelle: Flicke

Heitlingen. Auch am Sonntag zeigte sich der Hof wieder belebt. Hunderte kamen trotz einzelner Regenschauer auf den Hof. „Wir hatten wegen des Wetters Bedenken“, sagte Stefan Kettler von den Heitlinger Jungs. „Aber es sind so viele gekommen, wir rechnen damit, dass es ebenso wie in den vergangenen Jahren mehr als 1000 Menschen sind, die heute hier ein und ausgehen“, sagte er. Der Heitlinger Herbstmarkt wird jährlich von der Feuerwehr Heitlingen, den Heitlinger Jungs, dem Schützenverein Heitlingen und dem DRK Heitlingen ausgerichtet.

Neben diversen Ständen mit handwerklichen Produkten, angefangen von Seifen über Holzgegenstände bis hin zu Küchenutensilien und Kerzen, fanden sich auch diverse Essensbuden auf dem großen Areal mit selbst gemachten Zwiebelkuchen und Federweißer. „Es ist toll hier. Die Umgebung ist wunderschön, die Stände bieten tolle Kleinigkeiten an. Schade nur, dass das Wetter nicht so gut ist“, sagte Besucherin Marianne Sonnemann. Zur musikalischen Untermalung waren die Blauen Jungs und die Jagdhornbläser aus Engelbostel gekommen.

Von Carmen Flicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr