Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
CDU wirft SPD schlechtes Gedächtnis vor

Garbsen CDU wirft SPD schlechtes Gedächtnis vor

Die CDU wehrt sich gegen die Vorwürfe der SPD, sie spare mit dem Zentralbad-Beschluss „an der falschen Stelle“. „Wenn jemand falsch liegt, dann ist das Herr Kauroff“, schreibt CDU-Stadtverbandsvorsitzender Klaus Peter in einer Pressemitteilung.

Voriger Artikel
Polizei sucht Einbrecher
Nächster Artikel
Streit um angebliche Bodenlast

Die Diskussion um den Zentralbad-Beschluss geht weiter.

Quelle: Bernd Riedel

Garbsen. Adressat ist der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Rüdiger Kauroff. Wenn es nach der SPD ginge, würden die Bäder über Millionenschulden finanziert, sagt Peter.

Kauroff hatte auch kritisiert, dass seit 15 Monaten beim Wohnungsbau nichts passiert sei. Der SPD-Chef habe ein schlechtes Gedächtnis und unterschlage, „dass die CDU seit Jahren Druck macht, um Bauland und Gewerbeflächen auszuweisen“, schreibt Peter. Es sei der frühere Bürgermeister Alexander Heuer (SPD) gewesen, „der das gesamte Bauland- und Gewerbeflächenprogramm wegen Widerstandes aus der SPD zurückgezogen“ habe. „Jetzt zu sagen, 15 Monate lang sei nichts passiert, ist nicht nur falsch, sondern auch schlichtweg frech“, sagt Peter. Vielmehr lege die Verwaltung gerade eine Wohnungsbauoffensive vor, die auf Anfragen und Anträge aus allen politischen Richtungen und nicht nur der SPD basiere.

Die Ansiedlung des Maschinenbaucampus gehe auf Bemühungen der CDU zurück. „Die CDU Garbsen hat sich seit Beginn der Diskussion intensiv für einen Umzug der Maschinenbauinstitute nach Garbsen eingesetzt“, sagt Peter. Unter Mithilfe der CDU-Landtagsabgeordneten Editha Lorberg habe die damalige CDU/FDP-Landesregierung von diesem Mammutprojekt überzeugt werden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr