Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jazz-Duo ehrt die alten Meister

Unser Veranstaltungstipp Jazz-Duo ehrt die alten Meister

Der eine wird unten vor dem Altar arbeiten, der andere oben auf der Orgelempore. Das ist keine geringe Herausforderung, wenn man als Duo ein Konzert gelingen lassen will – ohne Dirigenten, ohne unmittelbaren Kontakt zueinander. Und doch ist es kein Experiment.

Voriger Artikel
Michael Elsener beim Heitlinger Herbst
Nächster Artikel
Was schützt vor Einbrechern?

Das Leipziger Jazz-Duo mit Reiko Brockelt (links) und David Timm eröffnen am 23. Oktober die Schloß Ricklinger Konzertreihe.

Quelle: Gert Mothes

Schloß Ricklingen. David Timm und Reiko Brockelt haben das mehrfach bewältigt. Spannend bleibt es trotzdem, wenn die beiden am Sonntag, 23. Oktober, um 18 Uhr ihr Konzert in der Barockkirche beginnen.

Timm und Brockelt gelten als geniale Jazzer, virtuose Musiker und kreative Schöpfer. Seit 1991 sind David Timm (Orgel, Klavier) und Reiko Brockelt (Saxophon, Altquerflöte) erfolgreich. Ihr Ansatz: Sie nehmen sich bekannte Werke der klassischen Musik, zerlegen sie in ihre Elemente, beginnen damit zu improvisieren und landen am Ende im Jazz – auf höchstem Niveau und angemessen respektlos vor den Meistern der Klassik. Ihr grenzenlos wirkender Einfallsreichtum hinterlässt seit 1991 verblüffte Zuhörer.

Mit dem ersten Aufschlag zur Reihe Schloß Ricklinger Konzerte feiert die Kirchengemeinde das 20-jährige Bestehen des Fördervereins Orgel und Musik. Der Verein hatte sich 1996 verpflichtet, die Orgel zu finanzieren und zu unterhalten. Ihren Ruf, die "Königin der Instrumente" zu sein, wird Timm eindrucksvoll bestätigen. Und er moderiert so charmant, dass auch der Laie nicht den Faden verliert.

Karten für 15 Euro gibt es an der Abendkasse. Reservierungen per E-Mail an info@konzerte-schlossricklingen.de. Vorverkauf im Kulturbüro im Rathaus, bei Wulfs Bücherbörse im Shopping-Plaza, bei Bäckerei Marquardt in Schloß Ricklingen, bei Buchhandlung Weber in Wunstorf sowie Buchhandlung an der Marktkirche Hannover. Kinder bis 14 Jahre und Hartz-IV-Empfänger haben freien Eintritt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Markus Holz

doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr