Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Germanen bereiten sich auf Jubiläum vor

Garbsen/Heitlingen Germanen bereiten sich auf Jubiläum vor

Im 125. Jahr seines Bestehens wächst der Schützenverein Germania Heitlingen: 109 Mitglieder zählt er jetzt. Das stellte der Vorsitzende Klaus Mesenbrink in der Hauptversammlung erfreut fest.

Voriger Artikel
Corpus Christi feiert 25-jähriges Bestehen
Nächster Artikel
Wer vermisst dieses rote Mountainbike?

Der Vorstand von Germania Heitlingen und Geehrte freuen sich: Erika Lawrenz (von links) , Hete Hasselbring, Hermann Hasselbring, Ralf Lachmann, Annette Lachmann, Michael Freiberg vom Kreisverband Wedemark, Michael Seehawer, Heinrich Deike, Lukas Gehrke und Hauptmann Klaus Mesenbrink.

Quelle: privat

Heitlingen. In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr hob Schützenhauptmann Klaus Mesenbrink die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in München, die Kreismajestätenwürde für Annette Lachmann und Hans-Henning Finke und den dritten Platz beim Kreiskaiserschießen für Birgit Hoheisel hervor.

Für 60-jährige Treue wurden Heinrich Dieke und Hermann Hasselbring geehrt. Auf 50 Jahre bringen es Hete Hasselbring, Erika Lawrenz und Margret Bruns, auf 40 Jahre Annette Lachmann und Michael Seehawer und auf 15 Jahre Lukas Gehrke. Vom 4. bis 6. August wollen die Germanen drei Tage lang das 125-jährige Bestehen des Vereins und 50 Jahre Damenabteilung feiern.

109 Mitglieder hat Germania Heitlingen – das sind rund 17 Prozent der Heitlinger Bevölkerung, die 631 Bürger zählt. 1892 wurde Germania von 19 Männern gegründet. 1892 wurde auch das erste Schützenfest unter der Ägide des jungen Vereins gefeiert, das Schützenfest selbst ist älter. Allererster Vorsitzender (bei den Germanen heißt er Hauptmann) wurde Friedrich Pass, der die Initiative zur Gründung gegeben hatte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6ws6oyc4e8kjp9cvjwq
Oliver Pocher am Sonntag bei Bachmann

Fotostrecke Garbsen: Oliver Pocher am Sonntag bei Bachmann

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr