Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Die Georg-Elser-Hauptschule wird bunter und schöner

Berenbostel Die Georg-Elser-Hauptschule wird bunter und schöner

Schüler, Lehrer und Künstler haben zwei Kunstwerke für die Georg-Elser-Hauptschule gestaltet.

Voriger Artikel
In der Barockkirche erklingt wieder Musik
Nächster Artikel
Kunsthandwerk im Kalle kommt an

Kunst am Bau: Die Schüler der Georg-Elser-Hauptschule enthüllen die großflächigen Bilder zu beiden Seiten des Portals.

Quelle: Bernd Riedel

Berenbostel. Einen der schönsten Tage für die Georg-Elser-Hauptschule nannte Schulleiter Axel Dettmer diesen Freitag: An beiden Seiten des Schulportals wurden zwei drei Meter hohe Kunstwerke enthüllt, die von den 44 Kindern des fünften und sechsten Jahrgangs gemeinsam mit Lehrern und den Künstlern von „Einfach genial“ gestaltet worden sind. Es lohnt sich für Besucher, sich etwas Zeit zu nehmen und die Bilder auf ihre überraschenden Details zu untersuchen.

Schüler und Lehrkräfte sind sich schon lange darin einig, dass ihre Schule viel zu grau ist. Mit kleineren Projekten haben sie bisher die Schule nicht nur bunter gemacht, sondern auch künstlerisch gestaltet. Ermöglicht haben das Portal-Projekt, das rund 10.000 Euro kostet, die VW-Belegschaft, die Stadt Garbsen, die PSD Bank, der Präventionsrat, der Förderverein der Hauptschule, die Petersen-Stiftung und Junge Künste 2015.

ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smafzvmx8i1n5u4lchw
Baumschmuck von Kinderhand

Fotostrecke Garbsen: Baumschmuck von Kinderhand

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr