Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Diebe brechen sechs Autos auf

Garbsen Diebe brechen sechs Autos auf

Bei Autoaufbrüchen haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch Fahrzeugen Airbags und Navigationsgeräte gestohlen. Die Diebe waren in der Fockestraße, Heinkelstraße, Ernst-Kohlrautz-Straße, Siemensstraße und die Thomas-Mann-Straße aktiv.

Voriger Artikel
Grüne wollen mehr Sauberkeit in der Stadt
Nächster Artikel
96-Spieler sind auch im Sessel topfit
Quelle: dpa/Symbolbild

Berenbostel. Die Polizei nimmt als Tatzeit zwischen 21 und 04.30 Uhr an. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter der Telefonnummer (0 51 31) 7 01 45 15 entgegen.
Unfall im Rehwinkel: Eine 76-jährige Garbsenerin ist am Mittwoch gegen 16.20 Uhr, aus unbekannter Ursache mit ihrem Fiat von der Straße Im Rehwinkel abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Dabei wurde sie leicht verletzt und vorsorglich in einem Krankenhaus untersucht. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 8000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x75fwuh8hh1edc6z4b4
Journalist berichtet über Erlebnisse in Russland

Fotostrecke Garbsen: Journalist berichtet über Erlebnisse in Russland

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr