Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher stehlen einen Schlagbohrer

Garbsen Einbrecher stehlen einen Schlagbohrer

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in eine Malerfirma an der Hertzstraße in Berenbostel eingebrochen. Die Kriminellen gelangten in das Gebäude, indem sie ein Fenster aufhebelten. Sie nahmen Geld, Handys und einen Schlagbohrer mit und richteten einen hohen Schaden an.

Voriger Artikel
Polizei sucht drei Unfallflüchtige
Nächster Artikel
Hauptschule startet Tablet-Pilotprojekt

In eine Malerfirma in Berenbostel ist eingebrochen worden.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Berenbostel. Im Inneren des Gebäudes durchwühlten die Täter mehrere Räume, teilt die Polizei mit. Die Einbrecher nahmen Geld, zwei Handys und einen Schlagbohrer mit. Wie hoch der Schaden genau ist, können die Ermittler derzeit noch nicht sagen.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen, die etwas von dem Einbruch bemerkt haben. Die melden sich in der Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon (0 51 31) 7 01 45 15. Zudem ist die Polizeistation in Berenbostel tagsüber unter (05131) 465900 erreichbar.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x624u0ws0y17p0qql1y
Die Dinos kommen auf den Rathausplatz

Fotostrecke Garbsen: Die Dinos kommen auf den Rathausplatz

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr