Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Paketzentrum

Auf der Horst Einbruch in Paketzentrum

Zwei Männer haben in der Nacht zum Heiligabend gegen 0.30 Uhr versucht, ins Postpaketzentrum am Antareshof einzubrechen. Sie lösten dabei den Alarm aus und wurden noch auf dem Hof des Verteilzentrums festgenommen.

Voriger Artikel
Sportverein steht vor Zerreißprobe
Nächster Artikel
Zwei Container brennen

Die Polizei hat die beiden Einbrecher im Paketzentrum auf frischer Tat ertappt..

Quelle: Symbolbild

Garbsen. Der ältere der beiden, ein 46-Jähriger aus Kasachstan, wurde nach Mitteilung der Polizei wegen bestehender Haftbefehle einem Richter vorgeführt. Der jüngere Täter, ein 36-jähriger Mann aus Enger, wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. In das Paketzentrum wurde in der jüngsten Zeit oft eingebrochen: einmal im August, zweimal im Oktober und einmal Mitte November. Der Einbrecher im November wurde ebenfalls auf frischer Tat ertappt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr