Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Eine Meise macht den Abflug

Garbsen Eine Meise macht den Abflug

Eine Meise aus der Froschperspektive: So könnte der Titel des Bildes lauten, das uns unser Leser Wolf Bünemann zugeschickt hat. Für das tolle Motiv hat der nach eigenen Angaben "fotoverrückte" Havelser in seinem Garten einen ebenso einfachen wie genialen Trick angewandt.

Voriger Artikel
Perlen des Humors bieten bunte Mischung
Nächster Artikel
Beim Königsschießen in Stelingen war es eng

Unserem Leser Wolf Bünemann ist in seinem Garten in Havelse dieses beeindruckende Bild einer Meise gelungen.

Quelle: Wolf Bünemann

Havelse. Der besteht darin, dass er die Kamera mit einem Schraubstock unter dem Vogelkasten befestigt hat. Dann hat er geduldig auf sein tierisches Model gewartet und per Fernauslöser auf den Knopf gedrückt. "Es war auch Glück dabei, dass ich genau den Moment erwischt habe, in dem der Vogel seine Flügel ausgebreitet hat", sagt Bünemann. Denn es dauere nur Bruchteile von Sekunden, bis die Meise beim Abflug oder bei der Ankunft mit Futter für die Jungen durch das kleine Loch des Vogelkastens hindurch schlüpft.

Haben Sie auch schöne Frühlingsmotive im eigenen Garten oder an anderen Orten in Garbsen fotografiert? Dann schicken Sie uns gern Bilder per E-Mail an garbsen@haz.de oder garbsen@neuepresse.de. Wir veröffentlichen eine Auswahl auf unserer Internetseite haz.de/garbsen, bei Facebook und in der Zeitung.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcrvl2makxyh1hkj8x
Börse bringt Studenten und Firmen zusammen

Fotostrecke Garbsen: Börse bringt Studenten und Firmen zusammen

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr