Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Busse voll mit gutgelaunten Fans

Havelse Zwei Busse voll mit gutgelaunten Fans

Ein einmaliges Erlebnis: Für insgesamt 100 Fans des TSV Havelse und des TSV Stelingen ging es am Sonntag im Bus zum Sportbuzzer Masters nach Hannover, wo sie begeistert den Spielen der Amateurfußballer folgten. 

Voriger Artikel
Häfele folgt auf Landers
Nächster Artikel
Willehadi-Kirche: Richtfest nach Ostern

Ausgelassene Stimmung unter den Gewinnern der Leser-Aktion im Fanbus des TSV Havelse.

Quelle: Marc Bode

Havelse. Rolf Svete hat während seiner 45-jährigen Vereinszugehörigkeit beim TSV Havelse schon eine Menge erlebt. Doch so wie am Sonntag beim Sportbuzzer Masters ist der 76-Jährige noch nie zu einem Spiel gefahren. Ein Bus chauffierte ihn und weitere 49 Fans des Regionalligisten zur Swiss Life Hall nach Hannover, wo zwölf regionale Amateurvereine um den Titel spielten. Die Eintrittskarte für das große Ereignis gab es für die Gewinner der Leser-Aktion der Leine-Zeitung gratis dazu. Beim ersten Spiel seines Vereins stieg Svetes Blutdruck: „Ich hänge mit dem Herzen am TSV, bin aber schon deutlich ruhiger geworden.“

Bei den Spielen der Rivalen lehnte er sich dann deutlich entspannter zurück. Und zwischendurch blieb auch immer noch Zeit für einen Plausch mit alten Bekannten - nach 40 Jahren im Verein kennt man sich.

50 Fans des TSV Stelingen

Ein vollbesetzter Bus mit 50 Fans des TSV Stelingen rollte ebenfalls nach Hannover. „Das ist eine tolle Aktion. Eine Woche vor dem Turnier hat hier jeder nur noch vom Sportbuzzer Masters gesprochen“, sagte Stelingens Manager Manfred Recht. Dass im Viertelfinale ausgerechnet gegen den Turnierfavoriten und Nachbarn Havelse Schluss war, schmerzte ihn und die anderen Fans nur kurzzeitig.

Spieler Marc Nowak feuerte seine Mannschaft als Zuschauer an. Sollten sich die Stelinger bei einer Wiederholung des Turniers wieder qualifizieren, will er aber auf dem Feld stehen. Rolf Svete wird dann auch wieder dabei sein.

Von Mark Bode

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smre78naw4gywprer2
Willehadi-Kirche ist fast fertig

Fotostrecke Garbsen: Willehadi-Kirche ist fast fertig

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr