Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Frau will 79-jährigen Mann ausrauben

Garbsen Frau will 79-jährigen Mann ausrauben

Eine bislang unbekannte Frau hat am Sonnabend versucht, einen 79 Jahre alten Mann in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Auf der Horst auszurauben.

Voriger Artikel
Kita Schwarzer See besteht 20 Jahre
Nächster Artikel
Feier für eine schwierige Freundschaft

Die Polizei sucht nach dem versuchten Raub an der Straße Auf der Horst nach der Täterin.

Quelle: Markus Holz

Auf der Horst. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte die Frau gegen 14 Uhr an der Wohnungstür des Seniors geklopft. Als der 79-Jährige die Tür öffnete, schubste ihn die Täterin unvermittelt in die Wohnung und forderte die Herausgabe von Geld. Nachdem der Rentner der Aufforderung nicht nachgekam, versuchte die Frau dem Mann seinen am Körper getragenen Schmuck zu entreißen. Dabei gelang es ihm, die Angreiferin aus der Wohnung zu stoßen und die Tür zu schließen.

Anschließend flüchtete die Unbekannte ohne Beute aus dem Mehrfamilienhaus. Bei dem Handgemenge zog sich der 79 Jahre alte Mann leichte Verletzungen zu.

Die deutsch mit osteuropäischem Akzent sprechende Gesuchte ist zirka 1,65 Meter groß, etwa 65 Jahre alt, hat dunkle, lange Haare und ein lückenhaftes Gebiss. Zur Tatzeit trug sie eine Leggings sowie eine dunkle Bluse (beides mit Blumenmuster) und hatte eine bronzefarbene Spange in ihr Haar gesteckt.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der (0511) 1095555 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wql08977gl7ysjz2ls
Lob und Kritik für das Kulturzelt

Fotostrecke Garbsen: Lob und Kritik für das Kulturzelt

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr