Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Freundeskreis zeichnet beste Schüler aus

Garbsen Freundeskreis zeichnet beste Schüler aus

Der Freundeskreis Garbsen hat am Dienstagabend sieben Schüler für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Nicht nur die guten Noten oder soziales Engagement machen die sieben Schüler außergewöhnlich. Manche von ihnen haben schwere einen schweren Lebensweg hinter sich.

Voriger Artikel
TSV Berenbostel stützt seine jungen Mitglieder
Nächster Artikel
Um 7,76 Euro über das Ziel hinausgeschossen

Freundeskreis-Vorsitzender Stefan Birkner (links) und Vorstandsmitglied Heinz Haferkamp (rechts) haben sieben Schüler ausgezeichnet.

Quelle: Benjamin Behrens

Garbsen. Zum 16. Mal hat der Freundeskreis Garbsen jungen Menschen seinen Schülerpreis verliehen. "Es geht darum die schulischen Leistungen in Kombination mit sozialem Engagement zu würdigen", sagt Stefan Birkner, Vorsitzender des Freundeskreises. Die Schüler können sich nicht nur über die Urkunde freuen, jeder bekommt zusätzlich 500 Euro.

Verdient haben Dennis Heptner, Stella Jathe, Melissa Liebing-Baptista, Eric Müller und Khang To die Auszeichnung genauso wie Rim Ahmad und Nelly Klaas. Die beiden 16-Jährigen haben aber einen besonderen Lebensweg. Nelly Klaas verlor 2009 ihren Vater. "Das hat mich ziemlich aus der Bahn geworfen", sagt sie. Der Zusammenhalt ihrer Klasse an der Georg-Elser-Hauptschule hat ihr wieder in den Alltag geholfen. Rim Ahmad hatte große Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache. Ihr guter Abschluss an der Realschule Berenbostel ermöglicht ihr nicht nur, das Abitur nachzuholen. "Jetzt ist es mein Ziel, Medizin zu studieren", sagt die 16-Jährige.    

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr