Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Strecke für den achten Citylauf Garbsen

Garbsen Neue Strecke für den achten Citylauf Garbsen

Der Garbsener Sportclub GSC richtet am Freitag, 26. August, den achten Garbsener Citylauf aus – erstmals mit einer Laufstrecke um den Berenbosteler See, nicht mehr um den Schwarzen See im Stadtpark. Die Runde ist jetzt 2,9 Kilometer lang.

Voriger Artikel
Der Findling spuckt wieder Wasser
Nächster Artikel
Einbahnstraße am Rehwinkel

Wie 2015 werden Kinder mit ihrem htp-Mini-Lauf den achten Citylauf Garbsen am 26. August um 17.15 Uhr auf dem Rathausplatz eröffnen.

Quelle: Grätz/Archiv

Garbsen. Der Streckenverlauf ist im Internet auf der Seite citylauf-gsc-garbsen.de veröffentlicht. Start und Ziel bleibt der Rathausplatz. Die Online-Anmeldung ist ab sofort im Internet auf 
citylauf-gsc-garbsen.de möglich und erlaubt Einzel- als auch Sammelanmeldungen für Vereine und Betriebe.

Es werden wieder fünf Läufe angeboten: Der htp-Mini-Lauf um 17.15 Uhr über 500 Meter und der Stadt-Garbsen-Midi-Lauf über 1000 Meter sind nur für Kinder offen. Die Teilnahme an den Kinderläufen ist kostenlos, es werden keine Zeiten gemessen. Der AOK-Jedermann-Lauf mit 2900 Metern, der Auto-Schrader-Lauf über 5800 Meter und der Real-Lauf mit 11600 Meter sind für jedermann offen.

Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille. Die Startgebühr beträgt 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder und Jugendliche. Meldeschluss ist der 18. August 2016.

Für Schulen gibt es eine andere Anmeldungsroutine, und es gilt ein früherer Meldeschluss. Bei Interesse können Schulen weitere Infos per E-Mail an citylauf@gsc-garbsen.de anfordern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Feuer in Altgarbsen

Benzin und Benzinkanister hat die Polizei in einem leerstehenden Haus in Altgarbsen gefunden, das sie wegen eines Brandes löschen musste.

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr