Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Leser mit Tanzpartnern lassen sich Beine machen

Garbsen Leser mit Tanzpartnern lassen sich Beine machen

Zu schnellen Rhythmen über die Tanzfläche schweben oder bei lateinamerikanischen Klängen die Hüften schwingen lassen - rund 90 Besucher verwirklichten am Sonnabend mit Hilfe des Tanzcentrums Kressler und der Leine-Zeitung ihren Traum vom Tanzen unter der Überschrift "Wir machen Garbsen Beine."

Voriger Artikel
Buntes Treiben auf dem Herbstmarkt
Nächster Artikel
Grüne kritisieren Bad-Konzept

Die Gewinner freuen sich auf die bald beginnenden Kurse: Britta Siede mit Ingo Ludwigs, Paul Liebing mit Martina Kressler und Sabine Rintelmann mit Manfred Roskinski.

Quelle: Flicke

Garbsen-Mitte. In Schnupperstunden konnten die Besucher vier verschiedene Tanzstile ausprobieren, auch an einem Crashkurs konnten sie teilnehmen. Mit wechselnden Lichteffekten wurde die richtige Stimmung gezaubert. Der Trendtanz 2015 Westcoast-Swing, der Klassiker Discofox, der karibische Tanz Salsa und Linedance, bei dem man keinen Partner braucht, standen auf dem Plan. Wen das Tanzfieber gepackt hatte, der hatte die Möglichkeit, parallel bei der Tanzparty seine Lieblingstänze zu üben. Die Tanzparty ging noch bis in die Nacht. Die Besucher waren durchweg begeistert. „Wir haben bereits Boogie getanzt“, sagte Leserin Britta Siede. „Das hat so gute Laune gemacht, dass wir unbedingt Westcoast-Swing ausprobieren wollten.“

Die Tanzlehrer standen für Hilfestellungen bereit. „Wir sind da klassisch, der Mann muss führen“, sagte Tanzlehrer Paul Bumann, wenn Frauen versuchten, das Ruder zu übernehmen.

Drei Tanzbegeisterte und ihre Tanzpartner konnten sich zum Abschluss noch über einen Gutschein freuen. Paul Liebing gewann den ersten Preis: einen Grundkurs seiner Wahl. Sabine Rintelmann erhielt eine dreimonatige Mitgliedschaft, und Britta Siede gewann den dritten Preis, eine einmonatige Basicmitgliedschaft. Für Siede stand sofort fest: Ab jetzt wird Westcoast-Swing gelernt. „Ich weiß noch nicht, welchen Kurs ich belege, aber ich freue mich jetzt schon“, sagte Paul Liebing. „Ich werde zuerst eine Freundin anrufen und mich bedanken, dass sie mich überredet hat, hier herzukommen.“

Von Carmen Flicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr