Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Offener Streit mitten im Stau

Garbsen Offener Streit mitten im Stau

Eine Szene für die Polizei-Doku im Privatfernsehen: Autofahrer streiten mitten auf der B6 bis zur Handgreiflichkeit - so passiert am Dienstag zwischen 16.40 und 16.55 Uhr.

Voriger Artikel
Denkmal soll wieder aufgebaut werden
Nächster Artikel
Hobbykunst aus dem Freizeitkeller

Die Polizei sucht Zeugen für die angeblich rüde Fahrweise eines Autofahrers auf der B6 am Dienstag.

Quelle: Symbolbild/Friso Gentsch

Berenbostel. Der Fahrer eines schwarzen Ford Focus Kombi soll einen silbergrauen Passat im zähflüssigen Feierabendverkehr in Fahrtrichtung Neustadt geschnitten und ausgebremst haben. Die beiden Männer im Passat liefen dem Focus nach. Einer stellte sich an der Hornbachkreuzung direkt vor den Focus und versperrte den Weg.

An der Weberstraße brach der Streit mit Beleidigungen und der Androhung von Schlägen offen aus, meldet die Polizei. Sie musste die Kontrahenten trennen und sucht jetzt Zeugen, die sich unter (05131) 70145 15 oder tagsüber bei der Polizeistation Berenbostel unter (05131) 465900 melden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr