Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mitswingen in der Kirche? Aber ja...

Garbsen Mitswingen in der Kirche? Aber ja...

Im August war die Premiere seines Programms "New Hope" in der Horster Kirche. Am Sonnabend war der Horster Gospelchor Swinging Church mit den neuen Liedern in der Barockkirche Osterwald zu Gast und hat rund 180 Zuschauer bewegt.

Voriger Artikel
Vorstellungen vom Altwerden sind vielfältig
Nächster Artikel
Alix Dudel kommt zum Heitlinger Herbst

Der Gospelchor Swinging Church mit seinem neuen Programm "New Hope" in der Kirche Osterwald.

Quelle: Benjamin Behrens

Osterwald. Im August hat er die Premiere hinter sich gebracht.  Jetzt war der Gospelchor Swinging Church mit seinem neuen Programm "New Hope" in der Osterwalder Kirche zu Gast. Und die rund 180 Zuhörer in der voll besetzen Kirche waren tief bewegt.

Seit 1997 gibt es den Gospelchor der Kirchengemeinde Frielingen-Horst-Meyenfeld. Der Name ist Programm und Auftrag, so beschreiben sich die rund 60 Musiker selbst. Kirche darf und soll swingen, mitsingen und sich bewegen. "Wenn Sie mitklatschen wollen, machen Sie das ruhig", forderte Philipp Spintge die Zuhörer auf. Der Musiklehrer leitet den Chor seit zehn Jahren. "Die meisten Stücke gibt es als Gospel-Version, die anderen habe ich arrangiert", sagte der 36-Jährige. Neu dabei sind Stücke wie "Praise His Holy Name" und "Your Love Keeps Lifting Me". Alte Bekannte aus vorigen Programmen wie "Sweet Jesus" und "Man in the Mirror" begeistern ebenfalls. Immer wieder applaudierten die Zuhörer. Nur das Mitklatschen oder Singen während des Gesangs brauchte seine Zeit - zu ungewohnt ist das Konzept hinter der mit Blues- und Jazz-Elementen durchzogenen Musik afroamerikanischer Christen. "Jeder Gospel ist ein Gebet", erklärte Philipp Spintge.

Zum Ausklang verließ der Chor singend die Kirche und bildete vor der Tür ein Spalier, die Zuhörer gingen sichtlich bewegt hindurch. "Sehr gut", lobte Daniel Mumm. Es sei beeindruckend, dass ein Hobby-Chor so professionell wirke.

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so76b5uvxt1a0jv611u
Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Fotostrecke Garbsen: Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr