Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Feuer auf Firmengelände von LPKF

Garbsen Feuer auf Firmengelände von LPKF

Die Feuerwehr in Garbsen ist am Vormittag nach Berenbostel ausgerückt: Aus bislang ungeklärter Ursache war auf dem Gelände der Firma LPKF Laser und Elektronic in der Straße Osterriede ein Feuer ausgebrochen. Die Rauschschwaden waren bis nach Hannover zu sehen.

Osteriede 7, Garbsen 52.4281 9.61455
Google Map of 52.4281,9.61455
Osteriede 7, Garbsen Mehr Infos
Nächster Artikel
Feuer bei LPKF zerstört Büros

Feuer bei LPKF: Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht.

Quelle: Elsner

Garbsen. Erste Meldungen der Feuerwehr hatten von einem Großbrand auf dem Gelände der Firma LPKF Laser und Elektronic gehandelt – nun scheint das Ausmaß des Feuers geringer. Ein Sicherungskasten war in Flammen aufgegangen und hatte ein Stück des Daches in Brand gesetzt. Alle 280 Mitarbeiter seien sofort nach Ausbruch des Feuers evakuiert worden. Die Feuerwehr habe das Feuer nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht. Die Löscharbeiten dauerten bis 14 Uhr an. Verletzt wurde niemand.

Bei dem betroffenen Gebäudeteil handelt es sich um einen Entwicklungsbereich des Laserspezialisten. Die Höhe des Schadens werde derzeit noch ermittelt. Die Produktion der Maschinen sei nicht betroffen, die Firma plane deshalb, den Betrieb schon am Donnerstag wieder aufzunehmen.

Die Feuerwehr hat einen Brand auf dem Gelände der Firma LPKF in Garbsen gelöscht.

Zur Bildergalerie

tm/mbo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr