Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hauptstraße wird vorübergehend voll gesperrt

Garbsen Hauptstraße wird vorübergehend voll gesperrt

Im Auftrag der Stadtentwässerung Garbsen wird die Firma Beermann am Dienstag, 10. Oktober, ab 21 Uhr mithilfe eines Autokrans einen Entleerungsschacht an der Hauptstraße in Osterwald einsetzen. Dafür wird die Hauptstraße in Höhe der Hanosanstraße für voraussichtlich mehrere Stunden voll gesperrt.

Voriger Artikel
IGS: Schulleitung hat viele Wünsche
Nächster Artikel
Georg Elser hätte fast den Krieg verhindert

Wegen Bauarbeiten wird die Hauptstraße in Osterwald am Dienstag, 10. Oktober, vorübergehend voll gesperrt.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterwald. Eine Umleitung wird über Hanosanstraße, Marienburger Straße und Schumachers Weg ausgeschildert. Die Zufahrtmöglichkeit zu den einzelnen Grundstücken bleibt erhalten. Ansprechpartner für die Anlieger ist Norbert Wisny von der Stadtentwässerung Garbsen, Telefon (05131) 707285, E-Mail norbert.wisny@garbsen.de.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xkxyanz05tmbxkhoxg
Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Fotostrecke Garbsen: Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr