Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Homeyers Hof wird weiter ausgebaut

Horst Homeyers Hof wird weiter ausgebaut

In Homeyers Hof eröffnet unter Umständen ein Café. Zudem ist geplant, die Räume zukünftig auch für Veranstaltungen zu vermieten. Unterdessen informierte der Naturschutzbund über die Vogelfütterung.

Voriger Artikel
Ausstellung mit Vergnügen
Nächster Artikel
Kulturarbeit soll neu ausgerichtet werden

Henning Lücke baut gemeinsam mit seinem Sohn Hannes (5) einen Vogelkasten auf Homeyers Hof. Flicke

Quelle: Carmen Flicke

Horst. Horst. Wenn es nach Constanze Buch geht, soll Homeyers Hof nicht nur am Restaurant Day Gäste bewirten. „Wir planen damit, ein Café zu eröffnen“, sagte Buch. Die Räume sollen zukünftig auch für Veranstaltungen vermietet werden. Im nächsten Sommer soll die Tenne eröffnet werden. Bis dahin müssen noch sanitäre Einrichtungen ausgebaut und eine Heizungsanlage installiert werden.

Bereits bei ihrem Einzug 2003 hatten Buch und ihr Lebensgefährte Edgar Kreid diese Idee. „Als ich meinen Laden im Shopping-Plaza aufgeben musste und ihn auf den Hof verlegt habe, stand sofort fest, dass wir das Café nun auch eröffnen“, sagte sie. Ihre Kunden aus dem Shopping-Plaza seien ihr nach Horst gefolgt und genössen die individuelle Beratung bei ihr. Das rustikale Flair des Hofes zieht Gäste an. „Wir fahren gern nach Frankreich. Der Hof hat ein ganz ähnliches Flair. Es ist alles hier sehr traditionell. Das ist toll“, sagte Besucher Andreas Kowarzyk.

Der Nabu lenkte den Blick auf etwas anderes: Dagmar Strube informierte über die Fütterung von Vögeln. Kinder konnten Tannenzapfen mit Vogelfutter füllen und Vogelhäuser bauen. „Da die Gärten heute so gepflegt sind, finden viele Vögel kaum noch Futter“, sagte Strube. Im Winter bräuchten die Vögel wegen der Kälte mehr Energie, eine Zufütterung sei daher wichtig. Von Carmen Flicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr