Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Schlange stehen für gegarte Kartoffeln

Garbsen Schlange stehen für gegarte Kartoffeln

In Stäbchenform, gekocht, als Suppe, Brot oder Puffer - gleich auf zwei Kartoffelfesten stand am Sonntag die nahrhafte Knolle im Mittelpunkt. Doch Konkurrenz machten sich beide nicht. In Berenbostel wie auch in Altgarbsen sorgten Hunderte Besucher für zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern.

Voriger Artikel
Maskierter überfällt Spielhalle
Nächster Artikel
Auch die Garbsener feiern Oktoberfest

Gefragte Spezialitäten: Die Schlange bei den Kartoffelpuffern ist lang.

Quelle: Uwe Kranz

Altgarbsen/Berenbostel. "Drei Stunden lang brummt es hier richtig", sagte Thomas Ochmann, stellvertretender Ortsbrandmeister in Garbsen am Verkaufsstand. Die freiwillige Feuerwehr brauchte 120 Helfer aus der aktiven Wehr und dem Förderverein, um dem Ansturm her zu werden. Vor allem die Puffer waren begehrt. "Die werden auch mit Liebe gemacht", scherzte Ochmann. Zahlreiche Besucher waren mit Tupperdosen auf Ammanns Hof gekommen, um sich etwas mit nach Hause zu nehmen und nahmen dafür auch einige Minuten Wartezeit inkauf.

Ähnlich sah es zeitgleich auf Meyers Hof in Berenbostel aus. "Wir mussten sogar noch Tische und Bänke nachstellen, weil so viel Betrieb ist", sagte Ernst-August Remmers. Die Schwester-Veranstaltung im anderen Stadtteil merkte der Sprecher des Heimatvereins indes nicht. "Wie haben unterschiedliche Einzugsgebiete", sagte er zur Begründung. Viel mehr fürchteten beide das Wetter, das beim Aufbau am Sonnabend noch abschreckend wirkte, am Sonntag aber einen perfekten Rahmen für das jeweils breite Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten über die Kartoffel hinaus, Kunsthandwerk, Präsentationen verschiedener Vereine und musikalischer Unterhaltung schuf.

doc6rj4te66hicw6s9h9zi

Fotostrecke Garbsen: Schlange stehen für gegarte Kartoffeln

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr