Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Eiche im Bürgerpark Berenbostel fällt

Garbsen Eiche im Bürgerpark Berenbostel fällt

Blitzschlag: Im Bürgerpark Berenbostel muss eine Eiche gefällt werden.

Voriger Artikel
Münzen werden Schrankschlüssel
Nächster Artikel
Die Stadt Garbsen sucht Wahlhelfer

Eine der stattlichen Eichen im Bürgerpark Berenbostel muss nach einem Blitzschlag gefällt werden.

Quelle: Sven Sokoll

Berenbostel. Eine Eiche im Bürgerpark Berenbostel muss gefällt werden. Nach Angaben der Stadt haben die Arbeiten am Montag begonnen und werden am Dienstag fortgesetzt. Die Eiche war durch einen Blitzschlag stark beschädigt worden. Daher war der Baum nicht mehr standsicher und stellte bei Sturm oder starkem Wind eine Gefahr dar. Der Eigentümer lässt die Eiche daher fällen. Während der Arbeiten, die von der Stadt genehmigt worden sind, sind das betroffene Areal und der Mittelweg im Bürgerpark gesperrt.

Von Leah Wildner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Garbsen

Die Bürger in Garbsen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6rmqsiboihf16pyp9k16
Das Meinfest hat viele Gesichter

Fotostrecke Garbsen: Das Meinfest hat viele Gesichter

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr