Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Brand auf Restaurant-Terrasse: Ursache unbekannt

Garbsen Brand auf Restaurant-Terrasse: Ursache unbekannt

Auf der Terrasse des Restaurant Troja in Altgarbsen ist am Donnerstag gegen 18 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Der Brand ist nach Mitteilung der Polizei durch eine Stichflamme beim Einschalten eines Heizpilzes ausgelöst worden.

Voriger Artikel
Pflegereform wird kritisch gesehen
Nächster Artikel
Richtfest bei SEW Eurodrive

Einsatz der Feuerwehr beim Brand auf einer Restaurant-Terrasse.

Quelle: Feuerwehr Garbsen

Altgarbsen. Die Stichflamme hat nach Angaben von Ortsbrandmeister Thomas Cremer auf die Gasflasche und das auf der Terrasse gelagerte und aufgestellte Mobiliar übergriffen. Weil es sich um Kunststoffmöbel handelte, schlugen Flammen schnell hoch bis zur Überdachung der Terrasse. Diese wurde zwar beschädigt, die Feuerwehren aus Garbsen, Horst, Meyenfeld und Schloß Ricklingen haben aber verhindern können, dass der Brand auf das eigentliche Restaurantgebäude überschlägt. Der Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Das Restaurant war geöffnet. Alle Gäste im Lokal und außerhalb hatten sich ebenso wie die Mitarbeiter rechtzeitig in Sicherheit gebracht, niemand ist verletzt worden. Die Ursache des Brandes war gestern noch unbekannt. Beamte des Zentralen Kriminaldienstes werden den Brandort in den nächsten Tagen in Augenschein nehmen, um die Ursache zu ermitteln.

Von Markus Holz und Bernd Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Markus Holz

doc6snqth4b2dw11ah37j1s
Ein sportliches Nikolaus-Geschenk

Fotostrecke Garbsen: Ein sportliches Nikolaus-Geschenk

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr