Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Noch 100 Lehrstellen sind frei

Garbsen Noch 100 Lehrstellen sind frei

Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht, könnte am Montag, 13. Juni, bei der Jugendberufsagentur, Rathausplatz 8, fündig werden. Dort werden von 14 bis 17 Uhr rund 100 freie Ausbildungsstellen vorgestellt

Voriger Artikel
Körperfettanalyse ist der Renner
Nächster Artikel
Neue Gerätehäuser für die Grundschule

Bei der Lehrstellenbörse stehen noch etwa 100 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Quelle: Lütjens (Archiv)

Garbsen. Vor allem im handwerklichen Bereichen gibt es offene Stellen. Auf der gemeinsamen Veranstaltung von Jugendberufsagentur und Arbeitgeber-Service können sich Lehrstellensuchende über die Ausbildungen informieren. Außerdem wird ein Bewerbungsmappencheck angeboten sowie alle Fragen zum Thema Ausbildung beantwortet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch die Handwerkskammer Hannover bietet eine Last-Minute-Suche für Lehrstellen an. Noch mehr als 1000 Ausbildungsplätze in 65 Berufen sind nach Angaben der Kammer nicht besetzt – insbesondere werden Lehrlinge für Anlagenmechanik, Elektrotechnik und das Lebensmittelhandwerk gesucht. An allen drei Freitagen vor den Sommerferien (10.,17. und 24. Juni) können sich Interessierte von 10 bis 12 Uhr in einem persönlichen Gespräch beraten lassen. Eine Anmeldung sollte unter Telefon (05 11) 5 45 62 29 50 erfolgen, Lebenslauf und Bewerbungsmappe sollten mitgebracht werden.

Von Sabine Gurol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr