Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Die Maibäume stehen fest

Garbsen Die Maibäume stehen fest

Auch wenn es nicht brennt, hat die Feuerwehr am 1. Mai alle Hände voll zu tun: In vielen Ortsteilen stellt sie, als Expertin für Sicherheit, die Maibäume auf. So am 1. Mai auch auf dem Kastanienplatz in Altgarbsen, wo Bürger, Feuerwehr, Gastronomie, Politiker und Musiker ein fröhliches Fest feierten.

Voriger Artikel
Puppen-Musical zieht Fans ins Forum
Nächster Artikel
Ortsrat lehnt mehr Verkehrskontrollen in Schloß Ricklingen ab

Noch ein Ruck und der Maibaum auf dem Kastanienplatz steht in der Senkrechten

Quelle: Bernd Riedel

Garbsen. Ortsbürgermeister Franz Genegel hielt eine kleine Ansprache. Die Ortsfeuerwehr Garbsen unter der Leitung von Ortsbrandmeister Thomas Cremer schmückte den Baum und zog ihn in die Senkrechte. Während der Vorbereitungen wurde der Löschwagen zum Einsatz gerufen: eine hilflose Person hinter verschlossener Tür im Stadtteil Auf der Horst.

Der ungeschmückte Baum war schon im Vorfeld im Boden des Kastanienplatzes verankert worden. Für die Aufstellung am 1. Mai musste er wieder gelegt, mit Wappen von Vereinen und Organisationen sowie dem Maikranz geschmückt und dann wieder hochgezogen werden. Die zahlreichen Besucher dankten der Feuerwehr mit einem Applaus. Das Musikprogramm bestritten eine Blaskapelle, die Vereinigte Liedertafel und der Shanty-Chor De Leineschippers.

Das Maifest hatten der Ortsrat, die Feuerwehr, das Team der Gaststätte Zur Eiche und der TuS Garbsen organisiert. Die Ortsfeuerwehr fuhr anschließend ans die Wache nach Havelse, um dort den Maibaum aufzurichten. Sie wird auch am Dienstag, 2. Mai, im Kohake-Centrum ab 17 Uhr den Maibaum aufstellen.

Teils schon am 30. April, in der Mehrzahl aber auch am 1. Mai gegen 11 oder 12 Uhr sind in Schloß Ricklingen, Berenbostel, Havelse, Heitlingen, Stelingen und Osterwald Maibäume aufgerichtet worden. Auf Homeyers Hof in Horst gab es ein Konzert auf der Tenne mit Daniel Boling.

doc6uqo57x47cigr7n2gml

Fotostrecke Garbsen: Die Maibäume stehen fest

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x70nylsarad7sec4bq
Baumschutz: Garbsen setzt neue Brücken

Fotostrecke Garbsen: Baumschutz: Garbsen setzt neue Brücken

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr