Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Jahreskonzert der Akkordeonisten ist voller Erfolg

Garbsen Jahreskonzert der Akkordeonisten ist voller Erfolg

Das Akkordeon-Orchester Osterwald hat sich selbst überrascht: Was in den Proben bis zum Verzweifeln klemmte, floss am Sonntag unbeschwert aus den Instrumenten. Spielerisch leicht, musikalisch aber hoch anspruchsvoll. Das Publikum war begeistert – und erbat drei Zugaben.

Voriger Artikel
Comedy Corner zieht ins Gasthaus Zur Eiche
Nächster Artikel
Schulprojekt: 50 Euro für acht Tage

Im Duett mit Andrea Kurtz setzt Svitlana Zinndorf  einen Höhepunkt als Solistin mit Tango im Blut.

Quelle: Markus Holz

Garbsen. Das Akkordeon-Orchester Osterwald hat sich selbst überrascht: Was in den Proben bis zum Verzweifeln klemmte, floss am Sonntag unbeschwert aus den Instrumenten. Spielerisch leicht, musikalisch aber hoch anspruchsvoll. Dirigentin Svitlana Zinndorf hat ihre Musiker für dieses Konzert an ihre Grenzen geführt und damit an ein fast professionelles Niveau. Hohe Anerkennung aus dem Publikum, jeder in der fast vollbesetzten Aula am Planetenring fühlte, dass etwas Besonderes passiert. Die Gäste erbaten sich drei Zugaben.

Es ist das Können, die Vielfalt der Stücke und der unverwechselbare Ausdruck dieses Ensembles. Es macht Gänsehaut mit Ennio Morricones Filmmusiken, mit einem Walzer aus russischer Feder und mit dem Siebzigerjahre-Hit „Puppet on a String“. Es präsentiert sein Potpourri aus Melodien des Musicals „Starlight Express“ so ausdrucksstark, dass sich Gäste in die Bochumer Arena gebeamt fühlen. Und bei „Pomp and Circumstance“ weckt es die Bilder von der „Last Night of the Proms“. Am Sonntag lief es einfach. Das steckte selbst den Nachwuchs an, der sich für seinen Auftritt - zu Recht - feiern ließ. Martin Lippold als Moderator, das Duo Lina und Alina als Starlight-Skater und der musikalische Geburtstagsgruß an die langjährige Akkordeonlehrerin Brunhilde Gox vollendeten das Jahreskonzert.

Von Markus Holz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sq9evkzua0upup3a85
Kalle Pohl gibt im Harlekin den Mario Barth

Fotostrecke Garbsen: Kalle Pohl gibt im Harlekin den Mario Barth

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr