Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kadir Aycan siegt beim Vorlesewettbewerb

Garbsen-Mitte Kadir Aycan siegt beim Vorlesewettbewerb

Der 14-jährige Kadir Aycan aus Stadthagen hat beim Regionsentscheid Hannover West im Vorlesewettbewerb der Förderschüler gewonnen. Die Jugendlichen traten am Montag in Garbsen gegeneinander an.

Voriger Artikel
Perspektiven im Handwerk sind gut
Nächster Artikel
An den Schulen fehlen Lehrer

Die besten Vorleser aus fünf Förderschulen: Chantal (12, von links), Jasmin (12), der Sieger Kadir (14), Dominik und Leon (beide 12). Lütjens

Quelle: Lütjens

Garbsen-Mitte. Sie waren ganz schön aufgeregt, die fünf Teilnehmer am Regionsentscheid Hannover West im Vorlesewettbewerb der Förderschüler. Doch die Jugendlichen meisterten einen bekannten sowie einen unbekannten Text bravourös. Am besten gelang das nach Ansicht der Jury dem 14-jährigen Kadir Aycan von der Schule am Bürgerwald in Stadthagen. Für ihn sowie seine Mitstreiter Chantal Hada von der Bert-Brecht-Schule Barsinghausen, Jasmin Kretschmann (Hildburgschule Rinteln), Leon Scheffler (Anne-Frank-Schule Seelze) und Dominik von Oesen vom Gymnasium Neustadt gab es Buchpräsente, Urkunden, Süßes und Gutscheine. Alle fünf waren bereits an ihren Schulen zu Siegern gekürt worden. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels möchte alle lesefreudigen Kinder einbeziehen. Daher wird als Ergänzung zu den Regelschulen der Vorlesewettbewerb für Förderschüler und inklusiv beschulte Kinder angeboten. Ziel ist es, Kindern einen Anreiz zum Lesen zu geben und die Angst vor Büchern zu nehmen.

von Anke Lütjens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smre78naw4gywprer2
Willehadi-Kirche ist fast fertig

Fotostrecke Garbsen: Willehadi-Kirche ist fast fertig

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr