Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr löscht Kellerbrand in Berenbostel

Hausrat und Müll brennen Feuerwehr löscht Kellerbrand in Berenbostel

Hausrat und Müll haben am Mittwochmorgen gegen 8.10 Uhr in einem Keller am Slevogtweg gebrannt. Niemand wurde verletzt. Die etwa 20 Bewohner des Objektes hatten das Haus rechtzeitig verlassen.

Voriger Artikel
Kritik an schmutzigen Toiletten in Sporthalle
Nächster Artikel
Meyenfeld hat wieder einen Storch

Die Feuerwehr drückt den Qualm mit einem Belüfter aus dem Haus.

Quelle: Holz

Berenbostel. Wie das Feuer entstanden ist, steht noch nicht fest. Vom Hausrat und Müll ist nicht mehr viel zu erkennen. Der Haufen lag nach Angaben von Einsatzleiter Ingo Reckziegel im Flur zu den Kellerräumen. Die Hausverwaltung hatte den Löschtrupps die Tür geöffnet, sodass sie ohne Zeitverzug mit dem Löschen beginnen konnten.

doc6uo2522lg2flungp3wm

Fotostrecke Garbsen: Feuerwehr löscht Kellerbrand in Berenbostel

Zur Bildergalerie

Als die Feuerwehren aus Berenbostel, Stelingen und Heitlingen, dazu die Drehleiter aus Garbsen am Slevogtweg 62 gegen 8.20 Uhr eintrafen, hatten sich die meisten Bewohner bereits in Sicherheit gebracht. "Wir haben nur noch zwei Mieter aus den Wohnungen ins Freie begleitet und konnten sofort beginnen", sagte Reckziegel. 

Weil das Objekt zu einem größeren Mehrparteienhaus auf dem Kronsberg gehört, hatte die Leitstelle den gesamten Zug Berenbostel/Stelingen/Heitlingen plus Drehleiter alarmiert. Reckziegel hatte etwa 45 Feuerwehrleute zu koordinieren. Gegen 8.30 Uhr war das Feuer aus, gegen 9 Uhr war der dichte Qualm aus dem Mietshaus der Immobilienfirma Haack abgezogen, die Bewohner konnten zurückkehren. Die Polizei hat vor Ort mit den Ermittlungen begonnen und die Bewohner befragt. Erkenntnisse gibt es noch nicht.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x54h3csidzoghbodha
Jüdische Autorin Ruth Weiss zu Besuch am GSG

Fotostrecke Garbsen: Jüdische Autorin Ruth Weiss zu Besuch am GSG

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr