Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kinder hören Geschichten im Bilderbuchkino

Garbsen Kinder hören Geschichten im Bilderbuchkino

Zwei fantastische Tiergeschichten werden beim Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek gezeigt und vorgelesen. Kinder ab vier Jahren sind am Mittwoch und am Donnerstag um jeweils ab 15.30 Uhr zum Zuhören eingeladen.

Voriger Artikel
Kinder nehmen Spielplätze unter die Lupe
Nächster Artikel
So schön war mein Auslandsjahr in Finnland

Beim Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek hören Kinder am Mittwoch und Donnerstag die Geschichten "Flunkerfisch" und "Gans der Bär".

Quelle: Anke Lütjens

Garbsen-Mitte. In der Geschichte "Flunkerfisch" denkt sich Flori Flunkerfisch jeden Tag neue Ausreden aus, warum er zu spät zur Schule kommt. Doch dann sind es ausgerechnet die selbst erfundenen Geschichten, die dem Flunkerfisch das Leben retten und ihn wieder nach Hause bringen.

"Gans der Bär" heißt die Geschichte, in der der Bär in Verlegenheit gerät, als das Gänseküken meint, er sei seine Mama. Wie soll er ihm bloß klarmachen, dass das nicht stimmt? Die Vorstellungen dauern rund 60 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgcte8m57t1jrkfw6y2
Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Fotostrecke Garbsen: Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr