Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kinder freuen sich über neuen Spielplatz

Garbsen Kinder freuen sich über neuen Spielplatz

68 Kinder leben in den mehrgeschossigen Mietshäusern rund um den kleinsten Spielplatz Garbsens. Vor dem Umbau bot dieser einen tristen Anblick und lud nicht gerade zum Spielen ein. Jetzt gibt es neue Spielgeräte und eine orange-blaue Farbgestaltung. Rund 50.000 Euro hat die Stadt investiert.

Voriger Artikel
Einfache Botschaft: Vorsicht im Straßenverkehr
Nächster Artikel
Kinder bekommen freien Eintritt zum Blauen See

Die Kinder aus der Schumannstraße in Altgarbsen freuen sich über ihren neu angelegten Spielplatz.

Quelle: Lütjens

Altgarbsen. Viele Kinder kamen zur Wiedereröffnung des 195 Quadratmeter großen Spielplatzes. Nicht nur sie waren von der Kletter-Rutschenkombination, dem Drehring, Holzpodest zum Sandbacken, dem aufgemalten Hüpfspiel und der neuen Bank begeistert. Bürgermeister Christian Grahl, Ortsbürgermeister Franz Genegel, Beate Butsch von der Abteilung Stadtgrün und Simon Bauermeister, Planer der Anlage, waren erfreut, wie gut die neue Spielfläche angenommen wird.

Zusammen mit Eltern und Anwohner wurde die Eröffnung bei Kaffee, kalten Getränken und Kuchen gefeiert. Farbe bringt der in Orangetönen gehaltene fugenlose Fallschutzbelag ins Spiel. Kinder und Anwohner wurden an der Planung beteiligt. Bei einer Versammlung im vorigen Jahr steuerten sie Ideen und Vorschläge zur Umgestaltung des Spielplatzes bei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr