Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Klangerlebnisse unter Engeln

Konzertreihe in Schloß Ricklingen Klangerlebnisse unter Engeln

In den nächsten Monaten kommen Weltreisende nach Schloß Ricklingen. Der Förderverein für Musik und Orgel und die Kirchengemeinde bedanken sich mit vier hochkarätigen Konzerten bei ihren Freunden und Unterstützern. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

Voriger Artikel
Literaturreihe in der Stadtbibliothek
Nächster Artikel
Das Meer, die Liebe und ein Grog im Jazz-Club

Sie eröffnen die Konzertreihe am 23. Oktober: Reiko Brockelt (Saxophon) und der Leipziger Universitätsmusikdirektor David Timm (Orgel).

Quelle: Gert Mothes

Schloß Ricklingen. Aber keiner der Reisenden kommt zum Gratulieren. Sie kommen, um die 16 Jahre alte Janke-Orgel klingen zu lassen und um ihre außergewöhnliche Musik zu spielen, so wie in den 16 Jahren davor Giora Feidman, Matthias Eisenberg, Quintessence, Vivid voices oder Sister T.. In dieser Konzertsaison heißen sie David Timm und Reiko Brockelt, Leandro Riva, Alana Alexander, Lutz Krajenski und Knabenchor Hannover.

Orgel+Saxophon=Jazz

Das Duo David Timm und Reiko Brockelt ist älter als die Orgel. Beide kommen aus Leipzig. Timm intoniert überall auf der Welt Orgeln, Brockelt drückt sich auf dem Saxofon aus. Sie starten immer klassisch, lösen sich von den Originalen und werden zu einem Jazz-Klangkörper - der eine auf der Orgelempore, der andere vor dem Altar. Timm/Brockelt spielen am Nachmittag des 23. Oktober für geladene Gäste der Feier 20 Jahre Förderverein die Ouvertüre. Das öffentliche Konzert in der Kirche beginnt am Sonntag um 18 Uhr.

Der Ausnahmegitarrist

Am 1. Advent hat die Orgel Pause. Leandro Riva aus Argentinien lässt seine Gitarre sprechen. Er soll das so gefühlvoll meistern, dass er überall auf der Welt ein fasziniertes Publikum zurücklässt. Wenn ihm das auch unter den Schloß Ricklinger Engeln gelingt, hat er sein Ziel wieder erreicht: Riva will mit seiner klassischen und lateinamerikanischen Musik inspirieren. Sonntag, 27. November, 18 Uhr.

Das explosive Duo

Sie kommt aus New York, er aus Hannover. Sie singt Soul, Gospel und Funk mit ihrer unvergleichlichen Stimme. Er spielt mit den Tasten auf Piano, Keyboard oder Orgel. Alana Alexander und Lutz Krajenski haben 2015 den NDR-Sendesaal zum Toben gebracht. Ihre Konzertgäste in der Barockkirche beehren sie am 5. Februar 2017, 18 Uhr.

Da pacem Domine

Gib Frieden, Herr: Diese Bitte wird der Knabenchor Hannover zum Abschluss der Konzertreihe vortragen - mehrstimmig, stimmgewaltig, erprobt in unzähligen Konzertsälen auf dem Globus. Der Knabenchor gilt als einer bedeutendsten in Europa, in Schloß Ricklingen singt er Lieder von der Reformation bis heute. Sonntag, 5. März 2017, 18 Uhr.

Karten...

...kosten 15, für den Knabenchor 20 Euro. Studenten und Erwerbslose zahlen 10 Euro. Schüler und Hartz-IV-Empfänger haben freien Eintritt. Die Platzwahl ist frei, Reservierungen sind nicht möglich. Den Vorverkauf übernehmen die Buchhandlung an der Marktkirche Hannover, das Kulturbüro Garbsen im Rathaus, Telefon (05131) 707650, Wulfs Bücherbörse im Shopping-Plaza, Telefon (05131) 476050, Bäckerei Marquardt am Lönsweg in Schloß Ricklingen und in Wunstorf die Buchhandlung Weber in der Lange Straße 20-22, Telefon (05031) 6375.

doc6rpdpud7xnnhlgw42he

Fotostrecke Garbsen: Klangerlebnisse unter Engeln

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Markus Holz

doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr