Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Der neue Sterntaler-Kalender ist da

Garbsen Der neue Sterntaler-Kalender ist da

8000 Kalender haben die Lions Clubs Garbsen und Neustadt drucken lassen. Auch bei der elften Auflage gehen die Einnahmen aus den fünf Euro teuren Adventskalendern an soziale Projekte. In diesem Jahren haben die Lions außerdem eine Jubliäumsüberraschung parat.

Voriger Artikel
Der Alltag frisst die Liebe auf
Nächster Artikel
Die Jugendhilfestation zieht um

Da sind sie, die Sterntaler-Kalender 2016: Dieter Winkelmann (von links), Günter Faust und Heinz Stephanblome von den Lions Neustadt, Jörg Huget, Präsident des Lions Club Garbsen, Peter Strobel, Geschäftsführer von Print Planet und Heiko John, Michael Sorge, Gernot Johanning und Manfred Strecker von den Garbsener Lions mit den 8000 Exemplaren.

Quelle: Benjamin Behrens

Garbsen. Da sind sie: zwei Paletten voll und druckfrisch, die Sterntalerkalender 2016. 8000 Expemplare haben die Lions am Montagabend bei der Firma Print Planet abgeholt. Je 4000 gehen jeweils nach Garbsen und Neustadt. Wer noch ein Exemplar ergattern möchte, sollte sich beeilen, denn 4823 Kalender sind bereits vorbestellt.

Ab Sonnabend, 15. Oktober, gehen die Advents-Kalender in den Verkauf. "Wir waren im letzten Jahr sehr früh ausverkauft", sagt Jörg Huget, Präsident des Lions Clubs Garbsen.

Mehr als 35.000 Euro in Sachpreisen gibt es hinter den Türchen des Kalenders. Jeder der 415 Preise hat seine Gewinnnummer. Passt die zum Kalender, kann sich der Käufer etwa über einen Reisegutschein freuen. Als besonderen Bonus gibt es in diesem Jahr einen Sonderpreis. "Den Kalender gibt es jetzt das elfte Jahr und das zehnte Jahr mit Neustadt zusammen", sagt Huget. Zusätzlich feiern die Löwen mit dem Kalender in den 100. Geburtstag des Lions Gründerclub in den USA hinein. Am Nikolaustag wird daher ein E-Bike im Wert von 2000 Euro verlost.

Auch wer nicht gewinnt, hat zumindest das gute Gefühl, etwas Gutes getan zu haben. Der Erlös wandert komplett in soziale Projekte in Garbsen und Neustadt.

Zu kaufen gibt es die Sterntaler-Kalender ab Sonnabend, 15. Oktober, bei Edeka Berenbostel, Wreschener Allee 1. In Neustadt startet der Verkauf einen Tag später beim Goldenen Sonntag. Weitere Verkaufsstellen sind unter lions-sterntaler.de aufgeführt.

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr