Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Lob für Havelser Neuzugänge um Keeper Morten Jensen

Havelse Lob für Havelser Neuzugänge um Keeper Morten Jensen

Rund 30 Fans sind zum Saisonauftakt ins Langrehr-Stadion gekommen, um den neuen Kader beim Training zu sehen. Besonders auf Ex-96-Profi Morton Jensen und Innenverteidiger Deniz Tayar ruhen die Hoffnungen. Jensen hinterließ gleich einen sehr guten Eindruck - weil er kleine Kicker auch mal treffen ließ.

Voriger Artikel
Beste Stimmung beim Finale im Waldstadion
Nächster Artikel
Hilfe für den Trainersohn

Einmal gegen Bundesligatorwart Morten Jensen antreten: Lennox (oben) nutzt die Chance und verwandelt sogar. Kein Wunder, dass er und sein Bruder Luke (rechts) stolz über die Medaillen sind, die der TSV
allen Kindern
überreichte.
B. Behrens (5)

Quelle: Benjamin Behrens

Havelse. Schon für Hannover 96 stand er zwischen den Pfosten, zuletzt hat er für die SV Elbersberg II gehalten: Heute aber lässt sich Keeper Morten Jensen vom siebenjährigen Lennox überlisten. Und der läuft nach dem Treffen jubelnd zu seiner Oma Ursula Walter.

Am Sonntag stand bei der Saisoneröffnung des TSV Havelse der Spaß im Vordergrund - weshalb Jensen den Kindern gerne eine Chance ließ. Insgesamt zehn neue Spieler präsentierte Liga-Geschäftsführer Matthias Limbach den Fans im Wilhelm-Langrehr-Stadion. „Mit Morten Jensen haben wir einen erfahrenen Keeper zwischen den Pfosten“, sagt Limbach erfreut, ehe er den nächsten Spieler der Rot-Weißen für ein Kurzinterview vor die Zuschauertribüne holt. Innenverteidiger Deniz Tayar kommt quasi in die Heimat zurück, für keinen Verein stand er so oft auf dem Rasen.

„Die haben alle eine Zukunft vor sich und wollen hier glänzen“, da ist sich Havelse-Fan Lothar Birkner nach der Vorstellung sicher. „Der Verein bietet gute Bedingungen“, sagt der 73-Jährige. „Die Neuen machen einen guten Eindruck“, lobt auch Wolfgang Frese. Und Torschütze Lennox nimmt noch mehr als nur gute Eindrücke mit nach Hause: Er und sein Bruder Luke bekommen als Erinnerung an den Tag beim TSV Havelse eine Medaille mit nach Hause.

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr