Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Die größte Baustelle der Stadt von oben

Garbsen-Mitte Die größte Baustelle der Stadt von oben

Es ist derzeit die größte Baustelle in der Stadt: die Campus-Baustelle zwischen Havelser Straße und PZH. Bis Mitte 2019 werden auf 90.000 Quadratmetern fünf Forschungsgebäude, eine Mensa, ein Technikhaus und das studentische Otto-Klüsener-Haus errichtet. Der Luftbildfotograf Jörg Müller hat sie mit Kamera und Oktokopter überflogen.

Voriger Artikel
Streetworker oder doch Projekt X?
Nächster Artikel
Blues Matinee: Bekannte und neue Gesichter

Neun Hektar für die Wissenschaft: Die Campus-Baustelle zwischen Havelser Straße (links), An der Universität (rechts) und Osteriede.

Quelle: JM-Luftaufnahmen/Jörg Müller

Garbsen-Mitte. Von oben werden die Dimensionen des Maschinenbau-Campus zwischen Havelser Straße und PZH deutlich. 

„Alles im Zeitplan“, sagt Horst Bauer, Baudezernent der Leibniz Universität. Die Uni lässt den Campus in Eigenregie bauen. Bis zum Sommer werden bis zu zehn Meter lange Gründungssäulen in den weichen Boden getrieben und alles für die fünf bis sieben Kräne vorbereitet. Im August beginnt der Hochbau.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Markus Holz

doc6sl70e6vflep62ddizj
Zum Abschied stehen sie Schlange

Fotostrecke Garbsen: Zum Abschied stehen sie Schlange

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr