Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Meyenfelder Schützen haben in diesem Jahr vieles vor

Meyenfeld Meyenfelder Schützen haben in diesem Jahr vieles vor

Die Mitgliederwerbung steht dieses Jahr im Fokus beim Schützenverein Meyenfeld. Das hat Vorsitzender Thomas Otremba am Sonnabend in der Jahresversammlung mitgeteilt.

Voriger Artikel
Garbsen ganz selbstbewusst
Nächster Artikel
Einbrecher stellt sich der Polizei

Vorsitzender Thomas Otremba (Zweiter von links) und Kreisdamenleiterin Elke Aschke-Garcia (rechts daneben) ehren Mitglieder des Schützenvereins.

Quelle: Lütjens

Meyenfeld. Außerdem muss die im Jahr 1977 angeschaffte Vereinsfahne teilweise restauriert werden, wie er auf der Jahresversammlung verkündete. Darüber hinaus stehen Renovierungsarbeiten in den Räumen der Schützen an.

Das Schützenfest soll vom 22. bis 24. April gefeiert werden. Auch die Planung für das Matjesfest am Sonntag, 29. Mai, läuft bereits auf Hochtouren.

Vor den Ehrungen standen Wahlen auf der Tagesordnung. Otremba, seit zehn Jahren Vorsitzender, stellte sich mangels anderer Bewerber noch einmal für zwei weitere Jahre zur Verfügung. Neu im Vorstand sind Jessica Göhns als stellvertretende Vorsitzende sowie Tanja Gebhard als 3. Jugendleiterin. Reinhard Feesche wechselt vom Posten des stellvertretenden Vorsitzenden auf den des stellvertretenden Kassenwartes. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Die Ehrungen nahm Kreisdamenleiterin Elke Aschke-Garcia vor. Für langjährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund zeichnete sie Beate Russe und Silvia Feesche (15 Jahre), Roman Armbrecht (25 Jahre) sowie Rainer Haase und Thomas Otremba (40 Jahre) aus. Seit 50 Jahren gehört Erwin Cohrdes dem Schützenbund an. Die Kreisnadel in Bronze des Kreissportschützenverbandes Neustadt erhielt Andreas Linke. Mit der silbernen Ehrennadel des DSB-Präsidenten ehrte Otremba Martina Hauk und Hannes Steiner, die bronzene erhielten Saskia Russe und Jasmin Völkel.

Von Anke Lütjens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smre78naw4gywprer2
Willehadi-Kirche ist fast fertig

Fotostrecke Garbsen: Willehadi-Kirche ist fast fertig

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr