Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Königin Carina regiert Meyenfeld

Garbsen Königin Carina regiert Meyenfeld

Scheibenbeauftragter Reinhard Feesche brauchte weder Leiter noch Schnaps, um die Königsscheibe am Haus der neuen Schützenkönigin gerade aufzuhängen. Er ging einfach durch das Haus nach oben. Königin Carina Schneider kann nun immer einen Blick darauf werfen, wenn sie auf ihrer Dachterrasse sitzt.

Voriger Artikel
Feuerwehr ist mit Gottes Segen im Einsatz
Nächster Artikel
Alkoholisierter Fahrer flüchtet nach Unfall

Die neuen Meyenfelder Majestäten: Carina Steiner (von links), Ilona Kreckler, Marcel Völkel, Carolin Göhns, Jasmin Völkel und Peter Scheumann. Schützenchef Thomas Otremba ist guter Stimmung.

Quelle: Lütjens

Meyenfeld. Zum Schützenfest wurden die neuen Majestäten gekürt. Ausgeschossen worden waren die Titel bereits im Januar. Bis jetzt herrschte Geheimhaltung. Den Titel der Damenkönigin errang Ilona Kreckler. Die Würde des Alterskönigs trägt Peter Scheumann. Bei der Jugend waren Jasmin und Marcel Völkel (Schüler) erfolgreich. Mit dem Lichtpunktgewehr siegt Carolin Göhns.

Nach drei tollen Tagen ist das Schützenfest mit dem großen Festausmarsch, Kaffeetafel und Tanz ausgeklungen. Riesenstimmung herrschte am Abend zuvor beim Danz op de Deel und dem Auftritt von Comedian Dittmar Bachmann. Mit Auszügen aus seinem Programm strapazierte er die Lachmuskeln der Gäste.

Viel Publikum hatten die Schützen und die Lahstedter Musikanten am Sonnabend nur bei ihrem Zwischenstopp im Haus der Ruhe. Die Senioren freuten sich sehr über die Abwechslung. Publikum an den Straßen blieb Mangelware.

doc6pfko4w44y01jtybtfpu

Fotostrecke Garbsen: Königin Carina regiert Meyenfeld

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smmlufjji8y781qerm
Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Fotostrecke Garbsen: Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr