Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Morgens pauken, abends boxen

Garbsen Morgens pauken, abends boxen

Es genügt den Sportlern der Box- und Fitnesssparte der TG Schloß Ricklingen nicht, Flüchtlinge in ihren Reihen aufgenommen zu haben und mit ihnen zu trainieren - sie geben ihnen vormittags auch Deutschunterricht. Spartenleiter Kamil Yerlikaya ist dabei die treibende Kraft.

Voriger Artikel
Rotes Kreuz füllt 50 Taschen
Nächster Artikel
Wintertraum und Apfelpunsch in der IGS

In zwei Klassen geben die Fitnesssportler der TG Schloß Ricklingen Flüchtlingen auch Deutschunterricht in der Ditib-
Moschee.

Quelle: Bernd Riedel

Garbsen. Anfangs wurde der Unterricht mit Unterstützung von Lehrern der Osterberg-Schule an einem Tag der Woche gegeben. Im Keller der Osterberg-Schule hat die Sparte ihre Übungsräume. „Wir wollten den Unterricht an fünf Tagen in der Woche vormittags machen, um schnelle Erfolge zu erzielen“, sagt Yerlikaya.

Nach längerer Suche nach Räumen sind sie jetzt bei der Ditib-Moschee in Altgarbsen untergekommen. „Andere Räume haben wir noch nicht gefunden“, sagt Yerlikaya. Er habe es auch bei der Stadt versucht, dort habe man ihm aber noch nicht helfen können. Die Vita-Akademie finanziert das Material. „Wie vermitteln abwechselnd das freie Sprechen und das Schreiben“, sagt Yerlikaya. Er selbst und andere Spartenmitglieder erteilen den Unterricht.

28 Flüchtlingen bringen die Sportler zurzeit die deutsche Sprache bei - „wir könne auch noch welche aufnehmen“, sagt Yerlikaya. Er habe am eigenen Leib erfahren, wie es ist, aus einer „armen Familie zu stammen“. Der 32-Jährige kam mit sieben Jahren aus der Türkei nach Garbsen und arbeitet heute als gelernter Automechaniker bei VW. Für die Integration müsse man auf die Flüchtlinge zugehen: „Unkenntnis der Sprache ist das größte Hindernis bei der Integration.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smafzvmx8i1n5u4lchw
Baumschmuck von Kinderhand

Fotostrecke Garbsen: Baumschmuck von Kinderhand

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr