Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Motorrad gestohlen

Garbsen Motorrad gestohlen

Ein hochwertiges Motorrad ist am Wochenende an der Hannoverschen Straße gestohlen worden. Es handelt sich um eine schwarze Suzuki 1200 Bandit Streetfighter mit dem Kennzeichen LIP-LU 97.

Voriger Artikel
Rentner-Union ist im 40. Jahr
Nächster Artikel
Im Kalle ist auch in den Ferien etwas los

So sieht die gestohlene Maschine aus. Es ist eine Suzuki Bandit Streetfighter.

Quelle: Polizei

Havelse. Die Maschine mit dem Baujahr 1995 ist gerade erst kostspielig umgebaut worden und hat nach Mitteilung der Polizei einen Wert von rund 15.000 Euro.

Das Motorrad gehört einem Seelzer, der die Maschine wegen eines Schadens am Sonnabend gegen 17.30 Uhr auf einem Parkstreifen an der Hannoverschen Straße, nahe einer Tankstelle, abgestellt und mit einem Schloss gesichert hat. Am Sonntag gegen 11 Uhr war die Maschine verschwunden. Zeugen melden sich bei der Polizei, Telefon (05131) 701-4515.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so76b5uvxt1a0jv611u
Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Fotostrecke Garbsen: Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr