Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Musiker spielen unter dem Sternenhimmel

Auf der Horst Musiker spielen unter dem Sternenhimmel

„Unterm Sternenhimmel“ lautet der Titel der musikalischen Abendserenade, mit der die Stadt am Freitag, 3. Juli, ihre Veranstaltungsreihe „Sternstunden“ zu 50 Jahren Leben im Stadtteil Auf der Horst fortsetzt.

Voriger Artikel
Wasserverband: Belastung ist nicht bedenklich
Nächster Artikel
Zeichen stehen auf Kirchenbau

Bei der Abendserenade zum 50-jährigen Bestehen des Stadtteils Auf der Horst entlang des Planetenpfads ist unter anderem das Trio um Gitarrist Ramon Rose dabei.

Quelle: r

Garbsen. Entlang der Standorte von Saturn, Neptun, Merkur und Co. am Planetenring erwartet die Besucher am Freitag, 3. Juli, ab 19.30 Uhr eine Reihe von musikalischen Leckerbissen auf mehreren Bühnen. Mit dabei ist die junge Alternative-Rockband She’s the Boss aus Hannover. Die vier Musiker rocken seit Oktober 2014 die Bühnen und servieren bei der Abendserenade eigene Unplugged-Kompositionen. Als virtuoser Ausnahmegitarrist gilt Ramon Rose, Gewinner eines Škoda-Jazzförderpreises 2014. Gemeinsam mit Rudi Stied an der Gitarre und Andreas Hallmann am Kontrabass spielt er Gypsy-Swing im Stile Django Reinhardts. Das neu formierte Salonorchester der Musikschule unterhält das Publikum mit Musik aus den Zwanzigerjahren. Ein Flötenpotpourri mit Kirsten Hake und Bettina Koch, verschiedene Piano- und Gitarresolisten sowie ein Flöten- und Gitarrenduo mit südamerikanischen Kompositionen runden das Programm ab.

Der Lions Club Garbsen serviert die für einen lauen Sommerabend passenden kalten Getränke und Tapas. Zudem stehen gegrillte Bratwurst, Waffel-, Kaffee- sowie ein italienischer Eiswagen für die Gäste bereit. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr