Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Osterwalder feiern mit Musikfreunden

Garbsen/Osterwald Osterwalder feiern mit Musikfreunden

Am frühen Sonntagnachmittag waren es schon 200 Gäste auf der Naturerlebniswiese, und im Lauf des Nachmittags wurden es noch mehr. Sie alle feierten mit den Musikfreunden Osterwald - 25 jungen Musikern - das 90-jährige Bestehen des Ensembles bei fröhlicher und stimmungsvoller Musik.

Voriger Artikel
Die Boule-Kugeln fliegen nach HAZ-Sommereinsatz
Nächster Artikel
Hausbesitzer erwischt zwei Einbrecherinnen

Hunderte Besucher feiern mit den Musikfreunden Osterwald das 90-jährige Bestehen des Vereins.

Quelle: Bernd Riedel

Osterwald. Die Naturerlebniswiese sei ein besonderer Ort, sagte Vorsitzender Rolf-Günther Traenapp, auf dem die Musikfreunde sich gern präsentierten. Ein besonderer Ort, der mit Musikfesten wie diesem mit Leben erfüllt werde, ergänzte Ortsbürgermeister Jürgen Haase.

Schon vor Beginn des Musikprogramms mit den Musikfreunden sowie den Senioren-Musikfreunden war das Kaffee- und Kuchenzelt gefüllt. Es war kaum 14 Uhr und die Bänke und Tische zwischen Remise und Musikpavillon waren eng besetzt. Walzer, Schlager, Evergreens, Popmusik: Die Musikfreunde beherrschen viele Musikstile und das zur Freude ihrer Zuhörer.

Das Ensemble ging 1926 aus der Freiwilligen Feuerwehr Osterwald Unterende hervor. 1940 bis 1947 musste der Spielbetrieb eingestellt werden - der Weltkrieg ließ anderes nicht zu. Nach dem Krieg wuchs der Verein rasant. 1994 wurde das erste Musikfest gegeben. Seit 2007 ist Traenapp Vorsitzender, und er führt den Verein mit Geschick und Leidenschaft.

doc6r4r4i18ye9ubmytn46

Die Musikfreunde sind trotz ihrer 90 Jahre ein junges Ensemble.

Quelle: Bernd Riedel
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr