Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Musikschüler gestalten Orchesterkonzert bravourös

Garbsen Musikschüler gestalten Orchesterkonzert bravourös

42 junge und begeisterte Musikschüler haben am frühen Sonntagabend beim Orchesterkonzert der Musik und Kunstschule in der Aula am Planetenring ihr Können gezeigt. Sie ließen vor rund 100 Zuhörern Melodien und Stücke aus drei Jahrhunderten erklingen - rhythmusstark und wandlungsreich.

Voriger Artikel
Alkoholisierter Fahrer flüchtet nach Unfall
Nächster Artikel
Hoffnung für Verkehrsberuhigung Leistlinger Straße

Die Schüler der Musik- und Kunstschule konzertieren am frühen Sonntagabend in der Aula am Planetenring.

Quelle: Bernd Riedel

Auf der Horst. Die jungen Talente spannten einen breiten musikalischen Bogen: Das Stück „Highlights from the Motion Picture Shrek“ von John Powell und Harry Gregson-Williams gehört ebenso zum Repertoire der Schüler wie „Waltz for the Moon from Final Fantasy VIII“ von Nobuo Uemattsu und „Dead Man’s Chest“, komponiert von Hans Zimmer für den Film „Fluch der Karibik“. Das anspruchsvolle und viel gespielte Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-moll BWV 1041 von Johann Sebastian Bach meisterten sie unter der Leitung von Schüler Christoph Gille, der auch die Solo-Violine spielte, bravourös.

Die Gesamtleitung des Konzerts hatte Kristina Starke, beteiligt waren Schüler von Daniela Frost, Beate Kohl, Bertram Luding, Claudia Werner sowie Johanna und Andrea Schneider. Beate Kohl hat am Klavier begleitet.

Im Orchester der Jüngsten spielten Marleen Lessig, Marie Stäbner, Ben Stille, Timo Voigt, Carolina Brammer, Lina Maatz, Santichai Bozic, Fenja Bulin, Laetitia Kölling, Judith Stäbner.

Im Orchester spielten Sonja Geßner, Christoph Gille, Wencke Isensee, Stina Machinek, Beeke Müller, Anna Paß, Elena Eden, Ophelia Engelhardt-Funke, Mathilda Gille, Salome Graf, Jil-Marie Kämpf, Jonas Reneberg, Nils Timm, Onur Yildirim, Caroline Berndt, Vianne Dlugosch, Lind Gallinnis, Dennis Kliem, Denise Krüger, Juliane Miller, Laura Roßplesch, Timo Voigt, Lena Walther, Maria Brouzi, Yasmin Cao, Dominik Rittner, Sandra Steinhauer, Julia Roßplesch, Anna Dragon, Hendrik Greiner, Lisa Buch und Katharina Stolz.

doc6pfnfop8ckyiggc9fpw

Die Jüngsten spielen Traditionals.

Quelle: Bernd Riedel
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sq9evkzua0upup3a85
Kalle Pohl gibt im Harlekin den Mario Barth

Fotostrecke Garbsen: Kalle Pohl gibt im Harlekin den Mario Barth

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr