Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Musikschüler stimmen auf Weihnachten ein

Auf der Horst Musikschüler stimmen auf Weihnachten ein

Ein Weihnachtsbaum, ein überdimensionaler Nussknacker, ein leuchtender Stern und jede Menge Weihnachtsmusik auf der Bühne sowie Glühwein in der Pause - so läutete am Sonntagnachmittag die Musikschule Garbsen die Festtage ein.

Voriger Artikel
Angler informieren über ihre Arbeit
Nächster Artikel
Musikverein unterhält mit Weihnachtsliedern

Diego Martin-Baylo (links) und Emilio Moreno Romero spielen mit Lehrer Valeri Knaub „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ auf der Gitarre. Und der kommt tatsächlich auf die Bühne.

Quelle: Susanne Harmening

Garbsen. Rund 80 Musikschüler von sechs bis 24 Jahren haben mit ihren Lehrern ein fast zweistündiges Programm einstudiert. Zu hören waren zum Beispiel „Knecht Ruprecht“ von Robert Schumann, gespielt von Gallus Schechner auf dem Klavier, „Last Christmas“ von George Michael, gesungen von Maja Mörl, „Schneeflöckchen, Weißröckchen“, gespielt auf Geige und Cello vom Vororchester und vieles mehr. Rund 250 Eltern und Gäste haben die Musikschüler damit gut unterhalten. In der Pause des wie immer kostenlosen Konzerts verkaufte der Förderverein Glühwein, Kakao und Co. zugunsten der Musikschule.

Unter den rund 35 Konzerten, die die Einrichtung im Jahr gibt, hat das Weihnachtskonzert einen besonderen Stellenwert. Es ist immer in der Aula am Planetenring, und nur bei dieser Veranstaltung tritt das Orchester neben diversen Solisten, Gruppen und dem Kinderchor Song-Time auf. Diesmal präsentierte es unter der Leitung von Kristina Starke „Music From Frozen“.

Die regelmäßigen Auftritte sind der Musikschule wichtig. „Wenn die Kinder geübt haben, müssen wir ihnen auch die Gelegenheit bieten, ihr Können zu zeigen“, sagt Christoph Slaby, stellvertretender Leiter. Vier bis sechs Wochen lang haben die Schüler geübt, gestern genossen sie den Applaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr