Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neue LED-Ampeln sparen Strom

Garbsen Neue LED-Ampeln sparen Strom

An der Kreuzung Havelser Straße/Walter-Koch-Straße haben am Montagmorgen die Umbauarbeiten an den Ampeln begonnen. Die Stadt lässt die alten durch stromsparende LED-Leuchten ersetzen. Außerdem soll eine geänderte Ampelschaltung Radfahrern künftig Wartezeiten ersparen.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt in Frielingen
Nächster Artikel
Konkrete Pläne für Schulneubau in Stelingen

Ali Özer zeigt eine der stromsparenden Ampeln, die in dieser Woche an der Havelser Straße angebaut werden.

Quelle: Gerko Naumann

Garbsen-Mitte. Für die neuen Leuchten gibt die Stadt etwa 20.000 Euro aus. Eine Investition, die sich lohnt, wie Ali Özer erklärt, der bei der Stadt für Verkehr und Straßenbau zuständig ist. "Die Kosten haben wir in etwa vier Jahren wieder eingespart", erklärt er. Denn: Die alten 220-Volt-Leuchten werden durch LED-Technik ausgetauscht, die nur noch 10 Volt benötigt. Zudem sinken die Kosten für Versicherung und Wartung, weil die LED-Leuchten deutlich langlebiger sind.

Von den neuen Ampeln soll aber nicht nur der Kämmerer profitieren, sondern auch die Radfahrer. Dabei hat Özer in der erster Linie den Neubau des Maschinenbau-Campus im Blick, der in Sichtweite gebaut wird. "Viele Studenten werden mit dem Fahrrad kommen", sagt er. Deshalb soll die Ampelschaltung künftig so verändert, werden, dass sie für Fahrradfahrer entlang der Havelser Straße vorrangig grün zeigt. Darüber hinaus wird künftig ein akustisches Signal zu hören sein, das sehbehinderten Menschen signalisiert, wann sie die Straße überqueren können. 

Autofahrer müssen sich bis Freitag auf Wartezeiten an der Kreuzung einstellen, denn so lange dauern die Arbeiten noch. Das Abbiegen von der Havelser Straße in die Walter-Koch-Straße ist nicht möglich - und von der Walter-Koch-Straße kommende Autos dürfen derzeit nur nach rechts abbiegen. Umleitungen sind ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es hingegen keine Einschränkungen. Der Verkehr an der Havelser Straße wird mit mobilen Ampeln geregelt.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smafzvmx8i1n5u4lchw
Baumschmuck von Kinderhand

Fotostrecke Garbsen: Baumschmuck von Kinderhand

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr