Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Programm fürs Kulturhaus Kalle liegt aus

Garbsen Neues Programm fürs Kulturhaus Kalle liegt aus

Das Kulturhaus Kalle hat sein Programm für das vierte Quartal veröffentlicht. Es liegt ab sofort an den üblichen Stellen aus und ist auf der Internetseite der Stadt Garbsen unter dem Suchbegriff „Kalle“ zu finden. Die ersten Aktionen beginnen bereits am Freitag, 6. Oktober.

Voriger Artikel
Alarmanlage geht los - Einbrecher flüchten
Nächster Artikel
Sturm "Xavier" fegt über Garbsen hinweg

Von Oktober bis Dezember bietet das Kulturhaus Kalle auch mehrere Kunstaktionen an.

Quelle: Markus Holz

Havelse. Kurzentschlossene können bereits ab Freitag, 6. Oktober, im Kurs „Der lange Freitagnachmittag“ unter fachlicher Anleitung mit Ton arbeiten. Während der Herbsferien können Kinder in einer Aktion am Freitag, 13. Oktober, ab 10 Uhr eine Porzellantasse oder Müslischale nach ihren Vorstellungen kunstvoll bemalen.

Ebenso Teil des Kulturprogramms sind neben Konzerten und Vorlesungen auch zahlreiche Töpfer-, Mal- und Zeichenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Auch das Arbeiten mit Speckstein und ein experimenteller Fotoworkshop werden angeboten. Wer sich im Theaterspielen ausprobieren möchte, ist beim Playbacktheater willkommen. Dazu kommen zahlreiche Angebote aus dem musischen Bereich wie ein Gesangsworkshop der Berliner Sängerin und Chorleiterin Réka am 20. und 21. Oktober.

Nähere Auskünfte erteilen das Büro der Kunst- und Musikschule Garbsen unter der Telefon (0 51 31) 70 73 01 sowie Susanne Michel unter Telefon (0 15 75) 7 99 22 11. Michel ist zudem per E-Mail an toepfersuse@googlemail.com erreichbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x6jvp3509lhuq9wdhp
Ausstellung zeigt Vielfalt der Lebenshilfe

Fotostrecke Garbsen: Ausstellung zeigt Vielfalt der Lebenshilfe

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr