Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nutzen Sie den Blauen See als Badepark-Ersatz?

Garbsen Nutzen Sie den Blauen See als Badepark-Ersatz?

Morgen und Mittwoch soll der Sommer mit Temperaturen bis zu 30 Grad zurückkehren. Sonnenhungrige und Badegäste werden für eine Abkühlung zum Blauen See fahren. Nach der Schließung des Badeparks Berenbostel bietet dieser die einzige Bademöglichkeit in Garbsen. Wie wird er angenommen?

Voriger Artikel
Senior um 400 Euro betrogen
Nächster Artikel
Sondermülldeponien: Anlieger fordern Beirat

Sommerspaß am Blauen See: Neben dem Badespaß bietet der See auch die Möglichkeit zum Kanu und Wasserski fahren sowie zum Stehpaddeln. Die Saison war bisher aber eher mau.

Quelle: Lütjens

Altgarbsen. Die Leine-Zeitung ist am Mittwoch vor Ort. Wir wollen mit Besuchern darüber sprechen, ob der Blaue See für sie eine Alternative zum Badepark ist. Wie gefällt es ihnen dort? Sind sie zufrieden? Klappt es beim Einlass für Kinder und Schüler mit den Freikarten der Stadt? Was wünschen sie sich an weiteren Angeboten?

Ein weiteres Thema wird die Badeaufsicht sein. Im Badepark Berenbostel war die Stadt verantwortlich, am Blauen See ist der Eigentümer Peter Amend. Fühlen sich die Badegäste sicher? Über diese und mehr Fragen möchte unser Mitarbeiter Stephan Hartung mit Besuchern reden. Auch Betreiber Peter Amend wird Rede und Antwort zur bisherigen Saison stehen.

Wer eine Meinung dazu hat und morgen nicht vor Ort ist, erreicht die Redaktion über einen Kommentar hier auf haz.de, über Facebook und Mail an garbsen@haz.de. Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr